Alter Ego

Ein Road Trip in der Schachtel

Text: Christian Laubert
Musik: Walter Kiesbauer
Tonbearbeitung: Jürgen Heimüller

"Alter Ego - Ein Road Trip in der Schachtel" erzählt die Geschichte von Konrad Heinzelmann, der vor seiner Gehirn OP seine wichtigsten Erinnerungen in eine Schachtel packt und anfängt, mit seiner Enkelin Luise sein Leben auf Band aufzunehmen. Doch dann ist er verschwunden, und Luise macht sich mit Konrads alten Genossen Martin und Carl, mit denen er in den 70ern in einer Studenten-WG gelebt hat, auf die Suche nach ihm – bewaffnet mit einem Diktiergerät...

Konrads Fotos aus seiner Jugendzeit, die Briefe seiner damaligen Freundinnen, seine Notizen, ein Traumtagebuch, ein Sparbuch mit aufschlussreichen Einträgen und vieles mehr ergeben zusammen mit den Aufnahmen auf Luises Diktiergerät eine Geschichte in bester Freilandtheater-Tradition: witzig, ergreifend und mit überraschenden Einblicken in eine spannende Epoche deutscher Geschichte.

Mit Stimmen aus dem FLT-Ensemble:
Andreas Batna / Silvia Ferstl / Johannes Gärtner / Nina Neuner / Thomas W. Schmidt / Naemi Schmidt-Lauber / Johannes Szilvássy / Sven Tjaben

Teilen: Besuchen:
  • Bezirk Mittelfranken
  • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
  • VfdK
  • Mekra Lang Group
  • ARCD
  • Martin Bauer