Aktuelle Meldungen

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen rund um unsere Spielzeit, anstehende Termine und alles, was sich sonst noch zu wissen lohnt. Die Informationen, die sich auf eine konkrete Produktion beziehen finden Sie auf der jeweiligen Produktionsseite.

Foto: Andreas Riedel

Wir suchen eine Kostümbildassistenz

Das Freilandtheater sucht ab Mai 2018 eine theater- und kostümbegeisterte Assistenzkraft aus der Region Bad Windsheim zur Unterstützung der Abteilung Kostümbild für die kommenden Produktionen und den Kostümfundus.

Die Kostümbildassistenz hat zwei Schwerpunkte:

Zum einen unterstützt sie unsere Kostümbildnerin Marette Oppenberg beim Zusammenstellen, Anprobieren und Anpassen der Kostüme für eine Produktion für unser zahlreiches Ensemble (im Sommer ca. 40 Mitspieler, im Winter ca. 25). Dazu gehören das Organisieren und Durchführen von Anprobeterminen, das Ausmessen der Schauspieler, das Besorgen von Nähutensilien und Kleinteilen, das Transportieren von Leihkostümen aus Theaterfundussen, das Verwalten von Maßtabellen, Erstellen von Übersichten und Leihlisten der Kostüme etc.
Ab der Premiere fungiert sie als Ansprechperson, sollten Kostümteile repariert oder ersetzt werden müssen. Sie hat stichprobenartig ein wachsames Auge auf den Zustand des Kostümbildes und der Kostüme und unterstützt bei mehrfach besetzten Rollen und den mitspielenden Kindergruppen den reibungslosen Wechsel.
Zum anderen wartet sie in der Zeit zwischen den Produktionen den theatereigenen Kostümfundus. Dazu ist es ab und zu notwendig, nach dem Rechten zu sehen, ggfs. einzelne Kostüme zu waschen, zu ordnen, oder Materialien und Utensilien aufzufüllen.

Die Mitarbeit ...

ist zunächst für diese Sommerproduktion geplant, also von Mai bis August 2018. Bei Lust, Interesse und guter Eignung kann daraus gerne eine längerfristige Zusammenarbeit werden. Die Bezahlung richtet sich nach dem vereinbarten Arbeitsaufwand.

Die Arbeitszeit ...

kann meist flexibel eingeteilt werden, allerdings muss man sich nach den Proben- und Vorstellungsterminen richten. Je nach Eignung und Einsetzbarkeit kann der zeitliche Umfang der Arbeit während einer Produktion bei ca. 50 - 60 Stunden im Monat liegen und in der Zeit zwischen den Produktionen bei etwa 10 Stunden im Monat. Sommerproduktionen finden etwa vom Mai bis Mitte August statt, Winterproduktionen etwa von November bis Mitte Februar. In den Monaten März, April, September und Oktober finden in der Regel keine Produktionen statt.

Unsere neue Kostümbildassistenz sollte sein ...

  • zupackend und tatkräftig, zeitlich flexibel und mobil, belastbar und bewahrt auch in hektischen Momenten einen kühlen Kopf
  • hat eine hauswirtschaftliche oder textilwirtschaftliche Ausbildung, oder auf anderem Wege entsprechende Kenntnisse erworben
  • hat einen Führerschein und am besten auch einen eigenen PKW
  • hat ein Händchen für Ordnung, Struktur und Übersicht
  • freut sich mit einem netten Team von kreativen Theaterschaffenden zusammenzuarbeiten

Bei Interesse bitte melden bei:

Karin Hornauer 0179 – 510 97 21 oder per mail an hornauer@freilandtheater.de

Teilen: Besuchen:
  • Bezirk Mittelfranken
  • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
  • VfdK
  • Mekra Lang Group
  • ARCD
  • Martin Bauer