Wie komme ich an Karten?

Reservierungen und Karten erhalten Sie in unserem Onlinekartensystem

auch per Telefon unter 09106 / 92 44 47

oder Email unter karten@freilandtheater.de

Oder wenden Sie sich an unsere Vorverkaufsstellen !

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Alle reservierten Sitzplätze werden automatisch drei Tage vor dem gewählten Vorstellungstermin wieder für den Verkauf freigegeben.

  • Ab drei Tage vor einem Vorstellungstermin können Karten nur gekauft, nicht mehr reserviert werden.

  • Je Kunde ist nur eine Reservierung für eine Veranstaltung möglich. Erst wenn diese Reservierung entweder gekauft oder storniert wurde, ist es möglich eine weitere Reservierung zu tätigen.

  • Online-Kartenkauf ist abhängig von der Zahlungsweise in folgenden Fristen möglich:

  • Zahlung per Vorkasse sieben Tage,
  • per Pay-Pal zweieinhalb Stunden vor Vorstellungsbeginn.  
  • Die Karten werden Ihnen nach Zahlungseingang (bei Bezahlung mit Pay Pal sofort) als pdf-Dokument per Mail zugesandt. Bitte melden Sie sich beim Kartentelefon, sollte keine Mail ankommen.  

  • An Vorstellungstagen sind Restkarten an der Theaterkasse ca. eine Stunde vor Vorstellungsbeginn erhältlich.  

  • Karten mit Sonderermäßigung für Mitarbeiter der Bezirksverwaltung können nur im Freilandmuseum (Betzmannsdorfer Scheune), im Theater Ansbach und unter karten@freilandtheater.de bezogen werden.  

  • Eine Rückgabe bereits gekaufter Karten ist nicht möglich.  

  • Der Umtausch von Karten für abgebrochene oder ausgefallene Vorstellungen ist sowohl online als auch in allen Vorverkaufstellen möglich.

  • Gutscheine können Sie online zum Kartenkauf verwenden, indem Sie den Gutscheincode an der angegebenen Stelle eingeben

  • Pro Vorstellung sind (wenige) Plätze für Rollstuhlfahrer reserviert, diese können bis spätestens drei Tage vor dem gewünschten Vorstellungstermin unter karten@freilandtheater.de bestellt werden. Freikarten für die Begleitperson sind ebenfalls hier erhältlich.

  • Es gelten unsere AGBs

Teilen: Besuchen:
  • Bezirk Mittelfranken
  • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
  • VfdK
  • Mekra Lang Group
  • ARCD
  • Martin Bauer