Marette Oppenberg

Kostümbild

  • Studium in Trier und Madrid
  • Seit 1999 tätig als freie Kostümbildnerin für Theater, Oper, Film und Fernsehen u.a. an der Deutschen Oper am Rhein, Nationaltheater Mannheim, Deutsches Theater Berlin, Staatstheater Darmstadt, Schauspiel Bonn, Theater Dortmund, Burgfestspiele Jagsthausen, Wuppertaler Bühnen
  • Erste Zusammenarbeiten mit dem FLT 2016 für "1848 – Kinder der Revolution" und 2017 der Winterproduktion "Schattenspiel"
  • Im Sommer 2017 entwirft sie die Kostüme für die Produktion "Der letzte Sommer"

Teilen: Besuchen:
  • Bezirk Mittelfranken
  • Fränkisches Freilandmuseum Bad Windsheim
  • VfdK
  • Mekra Lang Group
  • ARCD
  • Martin Bauer